Gasthaus Adler in Bernloch

Das Gasthaus Adler in Bernloch wurde im 17. Jahrhundert gegründet und blieb über viele Generationen in schwäbischem Familienbesitz.

In früheren Jahrhunderten befand sich im Adler eine Poststation. Hier gab es Verpflegung für Boten und Pferde, und sie konnten eine Rast einlegen. 1836 erfolgte ein großzügiger Umbau des Gasthauses.

Der Adler war stets ein Treffpunkt für die Dorfbewohner, die Vereine und von Durchreisenden.

Nach Ostern 2008 wurde das Gasthaus mitsamt den Nebengebäuden abgerissen. Danach wurde an gleicher Stelle bis 2009 die Seniorenwohnanlage "Im Adler" gebaut. Hier befindet sich auch der Bürgertreff mit einem Festsaal für ca. 80 Personen.