Übernachtung in Metzingen

Wo kann ich übernachten ?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Im nahe gelegenen Riederich gibt es das renommierte Albhotel Fortuna, welches nur 3 Kilometer von Metzingen entfernt ist. Es verfügt über ruhige Zimmer, Fitnessraum, Sauna / Solarium, Internetzugang und Haustiere sind erlaubt. Das 4-Sterne-Hotel Schwanen liegt im Zentrum von Metzingen. Im Haus befindet sich auch ein Restaurant. Daneben gibt es das Hotel Gasthof Rose, den Gasthof zum Waldhorn und das Hotel Garni. Wer etwas außerhalb wohnen möchte, kann das Stausee-Hotel Glems wählen. Es hat gemütliche Zimmer, die über einen Panoramablick auf den See verfügen.

Stausee-Hotel und Pumpspeicherwerk

Das Übernachten empfiehlt sich auch im schönen Bad Urach (Kurstadt und Thermalbad) oder einfach auf der Schwäbischen Alb, wo man die Shopping-Tour mit einem Kurzurlaub in einmaliger Natur verbringen kann. Private Anbieter von Ferienwohnungen macht man am besten im Internet ausfindig. Hotels und Ferienhäuser auf der Schwäbischen Alb zeichnen sich durch Gemütlichkeit und Erholungswert aus.
Ob zu zweit oder in großer Gesellschaft, eine Variante ist der Urlaub in den Feriendörfern. Diese gibt es in den bekannten Urlaubsorten Sonnenbühl-Erpfingen, Gomadingen, Hayingen und Westerheim bei Laichingen. Eine kostengünstige Alternative bieten Campingplätze, wie in Bad Urach, Sonnenbühl oder Westerheim, aber auch in der Unistadt Tübingen (ca. 20 Kilometer entfernt).

Mit der Bahn nach Metzingen