Stuttgart, Königsbau

Anliegend zur Königstraße erstreckt sich der markante Königsbau mit seinem Säulengang. Im Auftrag von König Wilhelm I. wurde er 1860 fertig gestellt. Ende der Neunzigerjahre hatte hier die Stuttgarter Börse ihren Sitz, danach wurde das Gebäude umgestaltet. Heute dient es unter dem Namen „Königsbau-Passagen“ dem Einzelhandel und der Geschäftswelt.

Königsbau mit Säulengang