Gundelfingen

Der kleine Ort liegt an der südlichen Markungsgrenze von Münsingen zu Hayingen im Lautertal. Hier windet sich der Fluss in einer Schleife um den 653 Meter hohen Bergkegel, auf dem die mittelalterliche und noch bewohnte Burg Niedergundelfingen steht. Das Pendant dazu ist die etwas höher gelegene Burg Hohengundelfingen, die verlassen, aber noch sehr gut erhalten. Sie kann auch besichtigt werden, von hier hat man einen schönen Ausblick in das Lautertal.

Blick auf die Burg Niedergundelfingen

Ein Stückchen weiter befindet sich auf einem Bergsporn über dem Lautertal die Burg Derneck. Die Schildmauerburg stammt aus dem 14. Jahrhundert. Hier können die Besucher ebenso hinaufsteigen und das Panorama genießen. Das Wanderheim, das hier untergebracht ist, erfreut sich großer Beliebtheit und lädt seine Gäste zu Kaffee, Kuchen oder auch zu einer Übernachtung ein.