Pfullingen, Schönbergturm 1930

Wegen seiner Form wird der Aussichtsturm im allgemeinen Sprachgebrauch die "Pfullinger Unterhose" genannt. Schon früher muss dies ein beliebtes Ausflugsziel gewesen sein. Man sieht Leute auf dem Rasen sitzen, die wahrscheinlich einen schönen Tag genießen und sich gut erholen.