Grabhügel beim Burrenhof

Die Grabhügel stammen aus der Keltenzeit und gehören zu einer riesigen Befestigung, dem Heidengraben Oppidum. Schon öfters fanden dort archäologische Ausgrabungen statt, die auch Funde zu Tage förderten. Richtung Grabenstetten befindet sich ein Wanderparkplatz, von wo aus der keltische Wall begangen werden kann.