Villa Rustica Hechingen Stein

Römische Geschichte begreifbar gemacht

Im Jahre 1973 entdeckte der Bürgermeister der Gemeinde Stein die Mauern eines römischen Gutshofes im Wald in der Nähe des Ortes. Seit 1978 wurde wiederholt dort ausgegraben, bis schließlich feststand, mit was für einem großen Fund man es zu tun hatte. Um diese Stätte nicht verkümmern zu lassen, wurde sie rekonstruiert und 1991 der Öffentlichkeit als Freilichtmuseum zur Verfügung gestellt.

Villa Rustica

Aufgrund der Bedeutung wird das Konzept der Villa Rustica Jahr um Jahr weiterentwickelt. Römische Wohnräume wurden wiederhergestellt und ein Ausstellungsraum steht zur Verfügung. Das Bad mit Tempelbezirk ist beispiellos in Baden-Württemberg. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören auch ein Tempelchen mit Abgüssen römischer Statuen, eine Schmiede und das Mühlengebäude. Weite Teile lassen sich schon vom Außengelände überblicken.

Die Hauptattraktion ist die Portikusvilla, auf deren Rückseite ein Innenhof mit davon abgehenden Räumen liegt. An Exponaten sind unter anderem römische Gebrauchskeramik, Terra Sigillata, Metallartefakte wie Fibeln und Gürtelschnallen oder Werkzeuge zu sehen.

Römische Statuen und Reliefs

Rund um den Kern der Anlage konnten in den letzten Jahren zahlreiche weitere Entdeckungen gemacht werden. Vom Parkplatz läuft der Besucher nur kurz einen Waldweg hinauf, an dessen Rand schon das abgezäunte Gelände der Villa reicht. An der Seite befindet sich eine Mauer mit einem Durchgang, die ganz in römischer Bauweise rekonstruiert und bemalt ist. Inschriften danken in lateinischer Sprache den modernen Förderern.

Nebeneingang

Ein Werkstattgebäude beherbergt die Sachen, die ein römischer Handwerker für seine Arbeit brauchte. Römische Statuen und eine Säule zieren den Rundweg im Inneren der Anlage. Überall finden sich Mauerreste, die in mühevoller archäologischer Feinarbeit ausgegraben und konserviert wurden. Auf der anderen Seite des Weges wurde ein Teil des Waldes gerodet und für Zwecke des Museums ausgebaut.

Mit viel Liebe gestalteter Museumsbereich

Die Villa Rustica mit ihrer bedeutenden Geschichte ist ein Ausflugsziel für Laien und Fachleute. Auch für Familien lohnt es sich sehr. In anschaulicher Weise wird das römische Leben in Süddeutschland dargestellt. Die Eintrittspreise sind angemessen, und im Rahmen der Führung kann man sich auch original römisch verköstigen.

Gutshof mit Badeanlagen

Lage: 72379 Hechingen - Stein. Anfahrt von der A 81 Bodenseeautobahn bis zur Ausfahrt Empfingen, dann die B 32 bis Abfahrt Hechingen-Stein. Von der B 27 Stuttgart - Tübingen Abfahrt Hechingen, dann weiter bis Stein. Ab dort ist alles ausgeschildert und der Parkplatz befindet sich in nur geringer Entfernung zur Hauptstraße.

Grabmalrelief eines Händlers an der Auffahrt zum Parkplatz