Ruine Blankenstein bei Wasserstetten


Oberhalb von Wasserstetten befinden sich die Reste der ehemaligen Burg Blankenstein, die vermutlich aus dem 12. Jahrhundert stammt. Die Herren von Blankenstein besaßen umfangreiche Ländereien in der Umgebung. Später gehörte die Burg den Grafen von Württemberg. 1977 wurden die Reste der Anlage gesichert und sind heute öffentlich zugänglich. Hierzu führt ein Weg durch den Wald, etwa parallel der Straße Wasserstetten-Eglingen.