Der 250. Beitrag im Blog


Übrigens: Dies ist der 250. Beitrag im Schwäbische-Alb-Blog. Ich freue mich weiterhin über jeden Leser.

Auch wenn es die Menschen in den Sommermonaten eher nach draußen zieht, so kann man anhand der Besucherzahlen doch erkennen, dass ein gewisser Zuspruch besteht. Besonders freue ich mich auch über die zahlreichen internationalen Besucher, die den Weg hierher finden.

Sicherlich geht es noch anderen so wie mir. Für mich sind die Bilder ein Stück Verbindung zu der Gegend, in der ich geboren und aufgewachsen bin. Zwar wohne ich seit zwei Jahren gute 400 km von der Schwäbischen Alb entfernt, aber ich finde es immer wieder schön, wenn ich zurückkomme und diese bezaubernde Landschaft sehe.

Bild oben: Blick auf Ödenwaldstetten