Tübingen Neckarbrücke um 1930


Die Tübinger Neckarbrücke verbindet den südlichen Teil mit der Altstadt. Auf diesem Privatbild hat man einen schönen Eindruck, wie es hier vor dem Krieg aussah. Man sieht einen Mann und eine Frau Stocherkahn fahren, so wie es auch heute noch gern von den Touristen gemacht wird. War die Neckarbrücke immer viel befahren, so wird sie nun verkehrsberuhigt und Autos müssen den Weg um die Altstadt herum wählen.