Blautopf bei Blaubeuren 1930


Diese Privataufnahme aus dem Jahre 1930 zeigt den Blautopf mit der Mühle und dem Wehr. Die Quelle ist ein Besuchermagnet, hier tritt das Wasser der Blau zu Tage, das in einem größeren Umkreis versickert ist. Wenn er nicht zu voll ist, ist dieser Ort geradezu magisch, eingebettet zwischen Stadt, Kloster und Wald. Die Blau mündet in Ulm wieder in die Donau.