Albhotel und Kurhaus Traifelberg


Das Albhotel auf dem Traifelberg, Pfingsten 1912 neu eröffnet, war damals den modernsten Ansprüchen genügend und verfügte über allen möglichen Komfort. Die Umgebung war einzigartig, in der Nähe die Traifelbergfelsen und das Schloss Lichtenstein, nicht weit weg von Reutlingen und den Industriezentren im Mittleren Neckarraum. Das Gebäude gibt es noch heute, allerdings mit anderer Nutzung. In der Kriegszeit diente es als Krankenhaus, hierhin wurde wegen der Bombengefahr der Betrieb des Krankenhauses in Reutlingen ausgelagert.